Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/v118351/typo3_src-4.2.5/t3lib/class.t3lib_page.php on line 499

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/v118351/typo3_src-4.2.5/t3lib/class.t3lib_page.php on line 501

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/v118351/typo3_src-4.2.5/t3lib/class.t3lib_page.php on line 504

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/v118351/typo3_src-4.2.5/t3lib/class.t3lib_matchcondition.php on line 362

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/v118351/typo3_src-4.2.5/t3lib/class.t3lib_page.php:499) in /www/htdocs/v118351/typo3_src-4.2.5/typo3/sysext/cms/tslib/class.tslib_fe.php on line 3226
11.11.06 - Horst-Heyde Gedenkveranstaltung
↵ Home / Wettkämpfe / 2006 / 11.11.06 - Horst-Heyde Gedenkveranstaltung

Horst-Heyde-Gedenkveranstaltung bei Pro Sport

Pro Sport 24 lud ein, am 11.11.2006 in Gedenken an Horst Heyde, die Fäuste in der Franz-Mett-Sporthalle fliegen zu lassen. Insgesamt wurden 3 Einladungskämpfe (Wettkampfsparring) und 13 Kämpfe ausgetragen. Es war rundum eine tolle Veranstaltung der rührigen Sportsfreunde von Pro Sport 24.

Wir waren an dieser Veranstaltung mit 2 Sportlern(Männer) vertreten.

Philip Lenzen bestritt in Kampf 12 der Veranstaltung sein Ringdebüt gegen Juri Kühltau (NSF). Leider zeigte Philip nur in der ersten Runde ansatzweise was er eigentlich drauf hat. Ab Runde 2 kamen von Ihm nur noch Verteidigungsaktionen und die waren meist passiv. Der einstimmige Punktsieg von Juri kam folgerichtig und verdient. Glückwunsch an den Sieger! Philip, mit dieser Einstellung ist nichts zu holen. Denk mal darüber nach, wie Du Deine nächsten Auftritte im Ring bestreiten möchtest.

Ganz anders unser Jean-Rodrigue Kamdoum der nur schwer zu bremsen ist. In seinem 2. Kampf stand Ihm Pedzer (Uni-Potsdam) gegenüber. Der Potsdamer kam gleich stürmisch nach vorne und so begann gleich ein intensiver Schlagabtausch. Wenn auch bei Rodrigue so manch unsaubere Aktion zu sehen war, so war er doch nach kurzer Zeit der Chef im Ring. Bereits in der 1. Runde kam das Aus für den Potsdamer, der aber mutig gegengehalten hat. Glückwunsch Rodrigue, zu Deinem 2.Sieg im 2. Kampf!