Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/v118351/typo3_src-4.2.5/t3lib/class.t3lib_page.php on line 499

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/v118351/typo3_src-4.2.5/t3lib/class.t3lib_page.php on line 501

Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /www/htdocs/v118351/typo3_src-4.2.5/t3lib/class.t3lib_page.php on line 504

Deprecated: Function split() is deprecated in /www/htdocs/v118351/typo3_src-4.2.5/t3lib/class.t3lib_matchcondition.php on line 362

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/v118351/typo3_src-4.2.5/t3lib/class.t3lib_page.php:499) in /www/htdocs/v118351/typo3_src-4.2.5/typo3/sysext/cms/tslib/class.tslib_fe.php on line 3226
05.06.09 - Deutsche Hochschulmeisterschaften
↵ Home / Wettkämpfe / 2009 / 05.06.09 - Deutsche Hochschulmeisterschaften

Deutsche Hochschulmeisterschaften 05.06.2009 in Köln

Freitagmorgens ging's mit 11 Sportlern der Wettkampfgemeinschaft Berlin mit den Trainern Manne Steffens und Lutz Käsebier mit dem IC nach Köln. Nach 6 Stunden fahrt ging's zum Sportcampus der Sportschule Köln auf die Waage. Einige mussten noch Gewicht runterschwitzen, weil hier die strikte Einhaltung der Gewichtsklassen wichtig war.

Samstag 9.30 Beginn des Turniers.

Allein im B-Turnier im Weltergewicht gab's viele Meldungen und es wurde fleißig mit 12 Unzen Handschuhen und 3x2 Minuten Kampfzeit geboxt. Berlin als Gemeinschaft gewann meist kurzrundig durch RSC erste Runde. Die Stimmung war durchweg sehr gut und alle hatten viel Spaß. Hervorzuheben ist die Solidarität mit der die Trainer Lutz und Manne neben dem Boxring in der Sporthalle schliefen, leider waren sie die einzigen, denn der Rest der Sportler schlief bei Bekannten oder im Hotel.

Ich boxte im Finale Weltergewicht A - Turnier und musste verletzungsbedingt in der ersten Runde abbrechen. Sehr schade, denn ich hätte gerne weitergeboxt und es wäre sicherlich ein sehr guter Kampf geworden. Die Schwergewichtler aus Berlin wurden Deutsche B-Meister und räumten auch gleich die Pokale ab. Am Ende hieß Berlin auch noch Mannschaftssieger und anstatt eines Pokals gab's vier Fässer Becks welche auch kurzrundig im Zug vernichtet wurden. Insgesamt ein tolles Turnier auf hohem Niveau. Vom Anfänger bis zum Liga Boxer waren alle dabei. Ich freue mich auf nächstes Jahr. Ein Dank gilt den Trainern Manfred Steffens und Lutz Käsebier.

Johannes Glaser